Frau Holle

Frau Holle

Frau Holle
Foto: L. Eickhorst

Frau Holle hat zu tun. Alle wollen Schnee, dabei gibt es kaum noch Schneewolken. Als Marie ihr bei der Arbeit hilft, schenkt ihr Frau Holle zum Dank ein goldenes Kleid. Ihre verwöhnte Schwester Annemie möchte auch ein goldenes Kleid und macht sich auf den Weg zu Frau Holle.

Märchentheater mit Schneeballhandtasche, Bioschnee und Pappenelli.

Musik: Ruth Pflaumer
Figuren: Annekatrin Heyne
Regie: Ruth Pflaumer
Spiel: Hedwig Gerberding-Eickhorst
Spieldauer: 45 Minuten
Ab 3 Jahren

Frau Holle
Foto: L. Eickhorst
Frau Holle
Foto: L. Eickhorst
Frau Holle
Foto: L. Eickhorst

Pressefotos

Eine Auswahl von Pressefotos können Sie hier als ZIP-Datei herunterladen.
Bitte verwenden Sie den Fotonachweis im Dateinamen.

Technische Anforderungen

Aufbau: 90 Minuten
Abbau: 30 Minuten
Bühnenfläche: 3,5 m breit x 3 m tief
Stromanschluß: 220 Volt